Leistungen

Wir praktizieren moderne Zahnmedizin, um Ihnen den dauerhaften Erhalt Ihrer Mund- und Zahngesundheit zu ermöglichen. Grundlage ist die Behandlung von Zahnfleischentzündungen, Entzündungen der Zahnwurzel, Kariesbehandlung sowie die Behandlung von Fehlstellungen der Zähne, die starke Abnutzung zur Folge haben und Ursache für viele Erkrankungen wie chronische Kopfschmerzen, Nervenentzündungen im Kiefer- und Kopfbereich etc. sein können.

Bewährte Vorstellungsintervalle

Zur Vorbeugung von Mund- und Zahnerkrankungen empfehlen wir den regelmäßigen Besuch unserer Praxis. So vermeiden Sie durch Früherkennung größere Schäden, die umfangreiche und kostenintensive Behandlungen und Therapien nach sich ziehen können.

  • Alle 3 Monate für Patienten mit starker Zahnsteinbildung
  • Alle 6 Monate für Patienten mit gesunden Zähnen
  • Alle 2 Monate während der Schwangerschaft
  • Alle 6 Monate für Kinder und Jugendliche
  • Alle 3 Monate für Parodontose-Patienten
  • Alle 3 Monate für starke Raucher
Zahnerhaltungs – und Sanierungskonzept

Wir erstellen nach einer umfassenden Analyse Ihrer Mund- und Zahngesundheit, unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche, einen Zahnerhaltungs- und Sanierungsplan und stimmen kurz-, mittel- und langfristige Behandlungs- und Vorsorgemaßnahmen mit Ihnen ab.

Parodontose-Behandlung

Eine wichtige vorbeugende Methode, um Zähne gesund zu erhalten, ist die Behandlung von Parodontose. Zahnfleischrückgang und Entzündungen begünstigen die Beschädigung der Zahnhälse und können die Statik des gesamten Kauapparates verschlechtern. Durch eine moderne Parodontose-Therapie kann die Erholung und Heilung des Zahnfleisches sowie eine konstante Entzündungsfreiheit erreicht werden.

Individuelle Prophylaxe

Unsere individuelle Prophylaxe beinhaltet neben professioneller Zahnreinigung, Entfernen von Zahnbelägen und Zahnstein, die Versiegelung von Fissuren, Kariesdiagnostik, Fluoridierung sowie Ernährungsberatung und Beratung zu richtigen Zahnputztechniken.

Ästhetik und Kosmetik

Ein wichtiger Punkt in der Zahnheilkunde ist die unauffällige Behandlung und Rekonstruktion der natürlichen Zahnsubstanz und die Herstellung bestmöglicher ästhetischer und kosmetischer Ergebnisse. Veneers, Inlays, Kronen und Brücken stellen nicht nur die Funktion und Form ihres Kausystems wieder her, sondern lassen Ihre Zähne wieder in schöner Optik erscheinen.

Karies-Behandlung

Zahnkaries ist eine häufige Ursache für Zahnschmerzen. Treten diese bedingt durch Karies auf ist bereits eine fortgeschrittene Schädigung des Zahnschmelzes und des Zahnbeines eingetreten. Es folgt die obligatorische Entfernung durch Ausbohren der kariösen Zahnsubstanz und das Auffüllen mit entsprechendem Ersatzmaterial. Die Entstehung von Zahnkaries kann frühzeitig erkannt werden, aus diesem Grund ist ein regelmäßiger Zahnarztbesuch zu empfehlen.

Wurzelbehandlung

Eine Wurzelbehandlung wird dann erforderlich, wenn die Schädigung der Zahnsubstanz soweit fortgeschritten ist, dass die Behandlung des entzündeten Zahnmarks (Pulpa) ohne Erfolg bleibt. Die Wurzelkanalbehandlung erfolgt nach elektrometrischer Bestimmung der Wurzelkanallänge. Das Zahnmark wird im Wurzelkanal gegen ein thermoplastisches Füllmaterial (Wurzelkanalzement) ausgetauscht. Diese Methode ermöglicht die Erhaltung des Zahns.

Implantologie

Der Verlust von Zähnen kann durch verschiedene Materialien wie Brücken, Kronen, Prothesen etc. behoben werden. Eine besonders praktische Lösung zum Schließen von Zahnlücken ist der Einsatz von Implantaten (Titan-Stiften). An diesen im Kiefer fest verankerten körperverträglichen Bauteilen wird der Zahnersatz befestigt. Eine Maßnahme, die sich als besonders stabil und langfristig erwiesen hat. Implantate können zudem Stütz- und Befestigungsfunktionen für Brücken und Prothesen übernehmen, wenn eigene Zähne nicht mehr ausreichend vorhanden sind.

Lasertherapie

Einsatzgebiete des Lasers in unserer Praxis sind Wurzelbehandlungen (Sterilisation des aufbereiteten Wurzelkanales), Parodontosebehandlungen (Dekontamination der entzündeten Zahnfleischtaschen) und die Behandlung empfindlicher Zahnhälse. Bei kleinen chirurgischen Eingriffen kommt der Laser ebenfalls zum Einsatz.

Bleaching

Zahnbleichung ist bei professioneller Durchführung für Ihre Zähne unbedenklich. Zahnschmelz und Zahnfleisch werden durch unsere speziellen Behandlungsmethoden nicht beschädigt. Das Ergebnis (helle schöne Zähne) hält bei regelmäßiger guter Mundhygiene lange an. Da Zahnersatz, Brücken, Inlays und Kronen nicht farblich verändert werden können, sollte eine Zahnbleichung vor einer geplanten Sanierung durchgeführt werden.